Skip to content
7. März 2011 / markushaenni

Lustiges aus der Bibel (one)

Zwanzig Fakten, die man im Gedächtnis behält,
obwohl man sie nicht zu merken braucht.

  • Im Buch Esther kommt das Wort “Gott“ nie vor.
  • In Hotelzimmern, in denen eine Bibel aufliegt, verschwinden nachweislich weniger Handtücher.
  • Gott liess einen Esel in menschlicher Sprache reden. Ob er auch schon zweibeinige Esel zum sprechen brachte, steht nicht in der Bibel, aber man geht davon aus. 4.Mose 22,28
  • Der Begriff onanieren stammt vom Hebräer Onan. 1.Mose 38,9
  • Gott hasst eine falsch eingestellte Waage, aber freut sich, wenn die Gewichte stimmen. Sprüche 11,1
  • Der Ursprung des Wortes Rotlichtmilieu stammt aus der Bibel. Die Hure Rahab hatte als Erkennungszeichen ein rotes Seil aus dem Fenster gehängt. Josua 2,21
  • In der Bibel steht: “es gibt keinen Gott!“ Psalm 14.1
  • Die Bibel gibt es in mehr als 5’500 Sprachen und Dialekten.
  • Die Bibel enthält 3’538’483 Buchstaben, 773’993 Worte, 31’373 Verse, 1’180 Kapitel und 1’245 Seiten.
  • Nur ein Buch hat mehr gedruckte Exemplare als die Bibel: der Ikea-Katalog😉
  • Der Vers, welcher exakt in der Mitte der Bibel steht, ist Psalm 97,8
  • Bereits 3’285 Prophetien in der Bibel wurden erfüllt.
  • Der längste Vers ist: Esther 8,9 an ihm hat man am meisten zu lesen.
  • Der kürzeste Vers ist gerade mal fünf Worte lang: “Auch Jesus kamen die Tränen.“ Johannes 11,35
  • Die kleinste Bibel der Welt ist 4,5 cm lang, 3 cm breit und 2 cm dick. Das Büchlein wurde in England gedruckt und hat 878 Seiten. Mit einer Lupe kann man diese 20 gr. schwere Bibel ziemlich gut lesen.
  • Die größte Bibel der Welt ist ein Meter lang, wiegt 547 kg, ist 2,5 Meter dick und besteht aus 8048 Seiten.
  • Schamgar hiess ein Richter. Ob er sich gar ob seinem Namen geschämt hat?
  • Uralt wurde Methusalem. Nämlich ganze 969 Jahre. Hoffentlich gab’s da schon Botox.
  • An einer Frau ohne Anstand wirkt Schönheit wie ein goldener Ring im Rüssel einer Sau. Sprüche 11,22
  • Bezalel, so hieß der Mann, der den Bau der Stiftshütte leitete. Seinen Namen kann man sich mit der Eselsbrücke “bezahlen“ gut merken.

Mein Lieblingsvers ist übrigens 1. Könige 18.27 🙂

Als es Mittag wurde, begann Elia zu spotten: „Ihr müsst lauter rufen, wenn euer großer Gott es hören soll! Bestimmt ist er gerade in Gedanken versunken, oder er musste mal austreten. Oder ist er etwa verreist? Vielleicht schläft er sogar noch, dann müsst ihr ihn eben aufwecken!

“Die Menschen glauben alles, es darf aber nicht in der Bibel stehen“
Napoleon

Markus Hänni
weitere Artikeln von Markus Hänni finden Sie unter folgendem Link:
http://www.icf-bern.ch/media/magazine.html

PS: Beachten Sie auch die verschiedenen Bibelübersetzungen auf www.bibleserver.com sowie weitere Artikeln zum Thema auf meinem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: