Skip to content
26. März 2011 / markushaenni

Gestalten ohne Gesichter

Gestalten ohne Gesichter sind wie Hüllen, in denen kein Leben steckt. Gestalten ohne Gesichter wirken wie Schafe, die demjenigen nachlaufen, welches in der Gruppe den höchsten Rang genießt. Ohne nach links und rechts zu schauen, trampeln alle in dieselbe Falle und stecken herbe Rückschläge ein wie das Anführende? Gestalten ohne Gesichter sind leer und zugleich verkörpern sie eine Art Kontakt und Nähe zueinander, was die Kunst mit dem Körper zu sprechen hervorzuheben vermag. Sie vermitteln Wärme und Körperkontakt mit einem besinnlichen, solidarischen Auftreten und trotzdem erscheinen sie ohne Charakterzüge eher unpersönlich. Der Blick scheint durchs bloße Anschauen ins Leere geleitet zu werden, was dem Ganzen eine realitätsfremde Art verleiht. Sie sind zudem nicht sehr lebhaft und verkörpern den uninteressierten Menschen ohne eigene Meinung, der wohl etwas zurückgezogen lebt und einem eher etwas egoistisch erscheinen mag. Gestalten ohne Gesicht wollen ihre Identität keinesfalls preisgeben. Haben diese Personen etwas zu verbergen? Oder möchten sie bloß in Ruhe gelassen werden? Die undurchschaubare Art der Gestalten ohne Gesicht macht es beinahe unmöglich, diese Fragen zu beantworten. Doch der Eindruck, dass diese Gestalten ohne Gesicht vor irgend etwas davon laufen oder gar Angst verspüren, scheint wohl eher zuzutreffen. Müssen sie eine Maske vors Gesicht nehmen, um sich behaupten zu können? Auf jeden Fall wirken sie kalt und gefühllos. Der Gedanke verfolgt einen, man könne an diesen Gestalten ohne Gesicht einen Knopf fürs Ein- und Ausschalten betätigen, so dass sie einem je nach Bedarf zur Verfügung stehen.

Markus Hänni (Einer der Beiträge für eine Kustausstellung)

Das Bild wurde im Loeb in Bern aufgenommen


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: